Mittwoch, 27. November 2013

Meine Rezension zum Buch "Der entlaufene Weihnachtskater" von Angela Troni



*Bild folgt*

Daten zum Buch:
Titel: Der entlaufene Weihnachtskater
Autor: Angela Troni
Genre: Weihnachtsroman
Seitenzahl: 141 Seiten
Erschienen: 25.September 2012
 
 
Inhalt des Buches:
Kater Flo hat sich Weihnachten nicht so vorgestellt. Statt einem schönen Weihnachtsfest gibt es unzählige Umzugskartons. Katrin, seine Dosenöffnerin ist mit Flo umgezogen und ist von jetzt auf nacher eingesperrt. Flo darf nicht mehr nach draussen gehen und auch Olaf sein Lieblingsmensch ist verschwunden. Flo findet eine offene Tür und beschließt seine neue Gegend zu erkunden, was vertale Folgen für Flo hat. Flo ist auf sich alleine gestellt und muss sich gegen andere Katzen wehren und wird auch noch verletzt. Zum Glück läuft Flo Heike über den Weg, der Flo zu sich nimmt und sich rührend um ihn kümmert.
 
 
Aufmachung des Buches:
Die Aufmachung des Buches ist richtig schön. Das Cover des Buches ist schon eine Augenweide, denn auf dem Cover sieht man Kater Flo und hintendran ein paar geschmückte Häuser. Beim anschauen des Covers kommt sofort Weihnachtsstimmung und Leselust auf.
 
 
Schreibstil des Buches:
Der Schreibstil des Buches ist sehr angenehm, warm, herzlich und fesselnd, sodass man kaum aufhören kann mit dem Lesen. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen, da von Anfang an voll in die Geschichte von Kater Flo abtauchte. Das Buch wird auf verschiedenen Perpektiven erzählt (Kater Flo's, Katrins, Olaf's und Heike's), was ich klasse finde. Durch die verschiedenen Perpektiven kann man sich in die verschiedenen Charaktere sehr gut reinversetzen. Ich konnte mich sehr gut in die Perspektive von Kater Flo reinversetzen. Ich habe mit ihm gelitten und mich mit ihm gefreut.
 
 
Charaktere:
Die einzelnen Charaktere des Buches sind mir von Anfang an total an Herz gewachsen, da sie sehr liebevoll und wunderbar beschrieben wurden.
 
 
Meine Meinung:
Ich habe das Buch letztes Jahr bei der Leserunde schonmal gelesen und das Buch hat mir dort richtig klasse gefallen. Da ja gerade erst der zweite Band erschienen ist und ich wieder Glück hatte bei der Leserunde dabei sein zu dürfen, habe ich mir nochmal Band 1 geschnappt und in gelesen, damit ich wieder in der Geschichte drin bin und was soll ich sagen, ich fand das Buch diesesmal sogar noch ein bisschen besser. Das Buch muss man einfach nur lieben, weil das Buch so super toll geschrieben ist und man die Charaktere einfach nur total liebgewinnen muss. Das Buch gehört seit letztem Jahr, zu einem meiner Lieblingsbüchern. Werde das Buch wohl jedes Jahr zur Weihnachtszeit lesen.
 
 
Fazit:
Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen,für alle die gerne Bücher über Katzen und Weihnachten lesen wollen. Das Buch ist ein klasse Buch für die kalte Jahreszeit.
Das einzige Manko an dem Buch ist: Es hat zuwenige Seiten.
 
Ich vergebe dem Buch 5 Sterne, auch wenn es weitaus mehr verdient hätte.
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Lovelybooks Leserpreis 2013 - Die Abstimmung läuft!

 
 
Hallo meine lieben Leser,
 
auch in diesem Jahr findet der große Lovelybooks - Leserpreis statt.
Die Nominierungsphase ist mittlerweile schon vorbei, jetzt geht es darum aus den 35 Finalisten in 15 verschiedenen Kategorien, die Gewinner zu bestimmen. Noch bis morgen könnt ihr für eure Lieblingsbücher bzw. Lieblingsautoren abstimmen.

Hier der Link zur Abstimmung:
 
 
 
Also liebe Leser, stimmt noch fleissig ab. ;)
 
 

 

Samstag, 23. November 2013

Meine Bücherneuzugänge von 18.11.13 bis 23.11.13

 
 
Da es die Glücksfee in letzter Zeit ja sehr gut mit mir meinte, sind diese Woche einige Bücherschätze bei mir angekommen. Welche das sind sehr ihr jetzt ;)
 
 

Als erstes erreichte mich diese Woche dieses Buch hier (mit den tollen Beigaben), welches ich bei Lifestyle Familie gewonnen habe. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch, da es sich sehr interessant anhört ;) Vielen lieben Dank nochmal ;)

Sie fürchten nichts, nur ihr Schicksal

Drei Teenager, ein dunkles Geheimnis: Die drei Freunde Ondine, Morgan und Nix spüren auf beklemmende Weise, wie eine Veränderung in ihnen vorgeht. Auf dem »Ring of Fire«, einer geheimnisvollen Zusammenkunft in den Wäldern um Portland, erfahren sie die Wahrheit über sich: Sie sind Feenwesen, die in einem gefährlichen Ritual, dem Exitus, ihre Reise in die andere Welt vorbereiten müssen. Doch der Schnitter Tim Bleeker, ein Feenwesen, der sich dem Bösen verschrieben hat, will dies mit aller Macht verhindern und die drei Jugendlichen für seine eigenen düsteren Zwecke einspannen …

Ein Roman voll Spannung und intensiver Atmosphäre – dunkel, magisch, mit Sogwirkung.
Quelle: http://www.amazon.de/Betwixt-Zwischen-Tara-Bray-Smith/dp/3570134164/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1385202935&sr=8-1&keywords=betwixt



 
Als nächstes kam dieses Buch hier mit drei XXL Postkarten an, welches ich bei Lolaca Manhisse gewonnen habe. Vielen Dank dafür ;)
 
Heiligabend verbringt man am liebsten mit der Familie: gemütlich vor dem prasselnden Kaminfeuer sitzend und unter dem Weihnachtsbaum Geschenke verteilend - nicht so in Cherrys Welt. Denn als der gut aussehende und magisch begabte Vampir Liam Healy einen Maskenball gibt, endete das Weihnachtsfest in einem blutigen Gemetzel. Erneut stehen Cherry und ihre Freunde vor einem scheinbar unbesiegbaren Feind. Doch wer steckt diesmal dahinter? "Blutige Weihnachten'' ist eine Weihnachtsgeschichte zur rasanten Vampir-Reihe "City of Death", spielend in Berlin. Band 1: City of Death - Blutfehde Band 2: City of Death - Blutiges Erbe City of Death - Blutige Weihnachten

 
 

 
 
Danach kam dieses Buch hier bei mir an, welches ich bei den Buchbotschaftern gewonnen habe.
Jetzt darf ich das schöne Buch Lesen und Rezensieren ;) Dankeschön ;)
 
Mascha ist völlig durcheinander. Irgendwie fühlt es sich nicht mehr richtig an, wenn sie mit ihrem Freund zusammen ist. Ob das etwas mit ihrer neuen Freundin Saïda zu tun hat?
 
 

 
Dann kam dieses Buch hier bei mir an, welches ich bei einer Bloggeraktion vom Deutschen Taschenbuch Verlag gewonnen habe. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch und freue mich aufs Lesen ;) Vielen lieben Dank ;)
 
Jeden Morgen prüft Jule (33) mit ihrem Opernglas die Position ihres Lieblingsschuhs in der Auslage gegenüber - bis der Stiefel endgültig weg ist. Und an besagtem Morgen ist noch einer weg: Der Kerl, der gerade noch schlafend in ihrem Bett gelegen hatte. Egal. Erst mal schnell in den Sender, denn es gilt, eine Story über Lotto-Millionäre auf die Beine zu stellen. Während Jule sich mit Schuhen, Männern und Millionären unterschiedlichster Prägung herumschlägt, geschehen wundersame Dinge: Die Antworten ihrer Freunde auf die Frage 'Welchen Wunsch würdest du dir mit den Lotto-Millionen erfüllen?' werden wahr, und sie selbst gerät in Verdacht, die Lotto-Fee zu sein …

 
 

 
Dieses tolle Buch kam auch noch bei mir an, welches ich bei Vivien von Lese Eule gewonnen habe. Das Buch stand schon ewig auf meiner Wunschliste und jetzte hab ich es endlich ;) Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf Lesen ;) Dankeschön ;)
 
Sie kann in die Vergangenheit sehen, er in die Zukunft

Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr.
 
 

Dieses Buch hier ist auch noch bei mir angekommen. Ich habe das Buch gegen Portokosten von einer lieben Person bekommen. Ich bin ja großer Twilight Fan und dieses Buch hat mir in meiner Sammlung noch gefehlt. Ich bin gespannt drauf ;) Dankeschön ;)
 
Der geheimnisvolle und atemberaubend gut aussehende Vampir Edward lässt nicht nur Bellas Herz höher schlagen. Seit dem ersten Biss-Roman von Stephenie Meyer können Millionen Leser nicht genug bekommen und möchten alles über Bella, Edward und ihre Liebe gegen alle Vernunft erfahren. Lois H. Gresh erzählt in diesem Handbuch die Legenden, Überlieferungen und Mythen zu Vampiren, Werwölfen und zum Thema Unsterblichkeit. Es enthält ausführliche Informationen zu Stephenie Meyer und natürlich zu ihren vier Büchern über Bella und Edward. Ein einmaliges Begleitbuch – für alle, die die Hintergründe wissen möchten.
 
 

 
Zu guter letzt kam heute noch dieses Buch hier bei mir an, welches ich bei Nicole Wagemann von About Books gewonnen habe. Bei ihr laufen ja gerade die Thementage zu Die Tribute von Panem.
Dankeschön ;)
 
Die ultimative Parodie auf Suzanne Collins’ Weltbestseller »Die Tribute von Panem«

Nordamerika existiert — allerdings in etwas veränderter Form. An die Stelle einer demokratisch gewählten Volksvertretung ist ein grausames, totalitäres System getreten, aber wenigstens ist dort alles gut organisiert. Jedes Jahr veranstaltet die Regierung ein lustiges Turnier an der frischen Luft, bei dem nur einer der Kandidaten überleben wird. Man kommt zwar ins Fernsehen, wenn man mitmacht, aber wer würde schon freiwillig an einer Veranstaltung teilnehmen, deren Ende man mit fast hundertprozentiger Wahrscheinlichkeit nicht erlebt? So blöd kann doch keiner sein, oder? Kantkiss Neverclean schon …
 
So, das waren meine ganzen Bücherneuzugänge von dieser Woche.
Kennt ihr eines der Bücher schon? Oder steht eines davon vielleicht auf euerer Wunschliste?
Wenn ja, dann könnt ihr mir gerne eure Meinung dazu schreiben.
 

Samstag, 16. November 2013

Meine Bücherneuzugänge von 11.11.13 bis 16.11.13

 
Diese Woche kamen wieder einige Bücher bei mir an.
Welche das genau waren, seht ihr jetzt ;)
 
 

Als erstes erreichte mich dieses schöne Bücher/Hörbücher Paket hier, welches ich bei Angy von http://angysbuecherhimmel.blogspot.de/ gewonnen habe ;) Dankeschön, ich freue mich echt sehr ;)
Die Bücher/Hörbücher hören sich echt toll an und ich bin gespannt darauf ;)


 
Am Dienstag war ich mit meiner Mama in Mannheim unterwegs und da musste ich einfach bei Thalia vorbeischauen, da es näher bei uns keinen gibt und ich noch einen Gutschein hatte. Mit dem Gutschein habe ich dann folgendes Buch gekauft. Ich habe schon soviel gutes davon gehört und bin gespannt darauf ;)
 
Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück – drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…
 
 
 
 
Im Thalia bin ich dann durch Zufall auf folgendes gestoßen, welches dann auch unbedingt mit musste, weil es sich so schön anhörte und ein sehr schönes Cover hatte. Das Buch stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste und ich bin schon sehr gespannt darauf ;)
 
Eine hinreißende Winter-Weihnachts-Romanze
Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Bald schicken sich die beiden gegenseitig quer durch Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken und Träume aus und kommen sich dadurch näher – ohne sich jedoch zu begegnen. Immer größer wird der Wunsch, den anderen endlich kennenzulernen, und doch macht ihnen der Gedanke daran auch Angst. Und so zögern sie das erste Treffen hinaus, bis es fast zu spät ist …
 
 
 
 
Heute erreichte mich dieses Buchpaket mit schönem Lesezeichen, welches ich von meiner lieber Monika (http://suechtignachbuechern.blogspot.de/) bekommen habe. Ich bin schon sehr gespannt auf die beiden Bücher ;) Vielen lieben Dank meine Süße ;) Hab dich lieb ;)
 
Linksträger:
Eine Hochzeit, zwei schwangere Frauen und drei Dutzend Gurken aus Apolda: die Zutaten für das perfekte Chaos.
Kaum hat Robert seiner schwangeren Freundin Jana zur Verlobung einen Zwiebelring an den Finger gesteckt, lernt er auch schon die Abgründe weiblicher Hormonschübe kennen. Damit nicht genug, muss Robert nun auch noch die Hochzeit von Janas verhasster Cousine Nora und deren Traumprinzen Falco verhindern. Die Lösung: Er will Nora beweisen, dass Falco schwul ist! Aber wie? Robert erinnert sich an einen Spruch aus seiner Jugend: „Links ist cool und rechts ist schwul.“ Doch bezog sich das nur auf Ringe im Ohr oder auch auf sensible Körperteile? Und wie zur Hölle soll er das überprüfen ...?!
 
 
Im Dunkel die Schuld:
Die Vergangenheit ist nie zu Ende.
 
Ebba hat gelernt, mit den schrecklichen Erinnerungen an ihre Kindheit zu leben. Sie und ihre Geschwister wurden vom Vater tyrannisiert – bis er bei einem Unfall ums Leben kam. Danach findet die Familie zum ersten Mal Frieden. Doch als Ebbas Bruder unter mysteriösen Umständen stirbt, holt sie die Vergangenheit ein. Sein Tod ist erst der Anfang. Bald passieren Dinge, die Ebba mit ihren tiefsten Ängsten konfrontieren. Sie ahnt: Die Dämonen der Kindheit sind noch längst nicht besiegt. Denn es scheint jemanden zu geben, der in die dunkelsten Winkel ihrer Seele blicken kann ...
 

 
Heute kam auch dieses tolle Buch mit den zwei tollen Lesezeichen bei mir an, welches ich bei Kati von http://www.katis-buecherwelt.blogspot.de/ gewonnen habe. Dieses Buch hört sich echt klasse an und ich freue mich schon aufs Lesen ;) Vielen lieben Dank dafür ;)
 
 
Drei Tage ohne Dusche, Deo und Co. und als Zugabe anstrengende Wanderrouten, unkomfortable Schlafgelegenheiten und kreuchende Insekten - das von der Schule organisierte GPS-Wochenende im Erzgebirge klingt für Lene alles andere als verlockend. Normalerweise nimmt die 16-Jährige kein Blatt vor den Mund und macht nichts, was ihr nicht passt, doch den Überredungskünsten ihrer besten Freundin Pia kann sie einfach nicht widerstehen. Ein weiterer Trost für Lene: Tobias, der coole Typ, der mit ihr im selben Bus fährt und mit dem sie sich neuerdings ausgesprochen gut versteht, wird ebenfalls dabei sein. Wenn sie wenigstens mit ihm in eines der Zweierteams kommen würde, die am Ende des Wettkampf mit einem Gutschein über 100 Euro für Sportkleidung gekürt werden, wäre vielleicht alles gar nicht so schlimm. Und wer weiß, was sonst noch passieren könnte, immerhin sieht es in Lenes Liebesleben - im Gegensatz zu dem von Pia - alles andere als aufregend aus. Als der Tag der Auslosung da ist, kann Lene ihr Pech kaum fassen. Statt mit Tobias kommt sie mit dem arrogantesten Typen der Schule in eine Gruppe: Ferdinand. Der absolute Horror, sie kann ihn nicht ausstehen. Das Wochenende ist schneller da, als es Lene lieb ist, die ersten Stunden der Wanderung verstreichen nur langsam. Doch allmählich merkt sie, dass der arrogante Schulschwarm gar nicht so schrecklich ist, wie sie dachte ... MONDSCHEINKÜSSE HALTEN LÄNGER ist ein humorvoller und mitreißender Mädchen-Roman, authentisch und lebendig erzählt von der erst 20-jährigen Autorin Carolin Wahl.
 
 
 

So, das waren meine Bücherneuzugänge für diese Woche.
Kennt ihr eines der Bücher schon? Oder steht eines davon vielleicht auf eurer Wunschliste?
Wenn ja, dann könnt ihr mir gerne eure Meinung dazu schreiben.

Freitag, 15. November 2013

Schönstes Buchgeschenk zu Weihnachten

 
 
Bei Blogg dein Buch gibt es zurzeit eine ganz tolle Aktion, auf die ich euch sehr gerne aufmerksam machen möchte. Dort empfehlen nämlich Blogger, die schönsten Buchgeschenke.
 
Wie man mitmachen kann, erkläre ich euch jetzt:
 
Neun Verlage schicken ihre Spitzentitel ins Rennen und ihr entscheidet, welches Buch sich am besten unter dem Weihnachtsbaum macht. Parallel könnt ihr euch für die vorgestellten Bücher bewerben. Danach rezensiert den Titel bis spätestens 15.Dezember. Die Titel die die meisten Bewerbungen bekommen und die Titel mit den besten Bewertungen werden als schönstes Buchgeschenk gekürt.
 
Ich finde die Aktion von Blogg dein Buch echt toll und ich hoffe das ganz viele Blogger bei der Aktion teilnehmen werden.
 
 
 

Montag, 11. November 2013

Meine Rezension zum Buch "Gespalten - Zwischen Intoleranz und Akzeptanz" von Nils Tauber

 
 

Daten zum Buch:
Titel: Gespalten - Zwischen Intoleranz und Akzeptanz
Autor: Nils Tauber
Genre: Biografie
Seitenzahl: 149 Seiten
Erschienen: 25.September 2013
 
 
Inhalt des Buches:
In dem Buch "Gespalten - Zwischen Intoleranz und Akzeptanz" geht es um Nils Tauber, der mit einer Kiefer-Lippen-Gaumenspalte zur Welt gekommen ist. Mit einem halben Jahr hat er schon zwei Operationen hinter sich und ab da beginnt sein Leidensweg. Nils Tauber richtig an Marie, die er schon von Kindesbeinen an liebt folgende Worte: Wenn ich nur wüsste, was ich nur tun muss, damit sich ein Mädel wie du in mich verliebt dann würde ich es tun. Doch Marie entscheidet sich gegen ihn. Er kämpft auch die ganzen Jahre um Liebe und Anerkennung.
 
 
Meine Meinung:
Diese Rezension wird anders sein, wie die anderen Rezensionen, die ich bis jetzt geschrieben habe, denn dieses Buch ist ganz anders, als die Bücher die ich normal lese. In dem Buch beschreibt Nils Tauber seinen Leidensweg mit der Krankheit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte. Ich habe mich bis jetzt noch nicht mit dieser Thematik auseinander gesetzt, aber mich hat das Thema schon interessiert, weswegen ich das Rezensionsexemplar auch angenommen habe. Das Buch ist aus der Sicht von Nils geschrieben, was ich sehr gut finde. Das Buch ist in Kapitel unterteilt und jedes Kapitel trägt eine Überschrift, woran man schon ein bisschen erkennen kann, um was es im nächsten Kapitel so geht.
Ich tat mich ein bisschen schwer, das Buch zu lesen weil ich irgendwie nicht vorwärts kam. Mit den Namen der Frauen, die Nils kennen gelernt hatte, bin ich ein bisschen durcheinander gekommen und es war schon schwere Kost. Ich habe mit Nils mitgefiebert, das alles so klappt, wie er sich das so vorgestellt hat und auch mitgelitten, wenn es schwere Zeiten waren. Durch die schweren Zeiten ist Nils auch leider in den Alkohol und Drogen Kreis gerutscht, wo er aber Dank Yaelle seiner Traumfrau entkommen konnte. Ich fand es spannend zu erfahren, über so eine Krankheit aus der Sicht eines Betroffenen zu lesen. Danke Nils Tauber, das du mir ein Einblick in dein nicht so schönes, aber mittlerweile besseres Leben bieten konntest. Ich vergebe dem Buch 4 gute Sterne.
 
 
 

Sonntag, 10. November 2013

Meine Bücherneuzugänge vom 04.11. 13 bis 10.11.13

 
 
Diese Woche kamen vier Bücher bei mir, welche ich alle gewonnen habe.
Die Glücksfee scheint mir zurzeit echt sehr hold zu sein.
 

 
Als erstes kam dieses Buch hier bei mir an, welches ich bei http://buecherzauber.blogspot.de/ gewonnen habe. Ich habe mich sehr darüber gefreut, weil Jennifer Benkau eine meiner Lieblingsautorinnen ist und mir das Buch in meiner Sammlung noch gefehlt hat ;)
Vielen lieben Dank dafür ;)
 
Jamian Bryonts steht mit dem Rücken zur Wand. Um seinen jüngeren Bruder zu schützen, nimmt er die Schuld für einen Fehler auf sich, den er nicht begangen hat, und unterwirft sich einem ewigen Fluch: Mittels eines Giftes raubt der Senat der Vampirjäger ihm die Sterblichkeit. Doch warum gerade diese diabolische Strafe für ihn gewählt wurde, stellt Jamian vor ein Rätsel. Und was hat es mit der Vampirfrau Laine auf sich, die zeitgleich in seinem schottischen Dorf auftaucht und über Gesetze nur lacht? Klar ist nur eins sie ist die Letzte, der Jamian vertrauen darf. Denn Laine hat einen tödlichen Auftrag.
 
 
 

Als zweites erreichte mich dieses signierte Buch hier mit passender Karte und passendem Lesezeichen. Das Buch habe ich bei http://elchisworldofbooks.blogspot.de/ gewonne, worüber ich mich sehr gefreut habe, denn das Buch wollte ich schon solange haben und lesen ;) Dankeschön ;)
Auch ein Dankeschön an Tine Armbruster, die mir das Buch signiert hat und mir geschickt hat mitsamt der schönen Karte und dem schönen Lesezeichen.

Wie viele Wünsche benötigst du für ein wirklich glückliches Leben? Nach dem Tod ihrer Großmutter ist Lilith untröstlich. Fast nichts ist ihr geblieben, einzig eine alte Kanne. Lilith staunt nicht schlecht, als dieser eines Nachts blaue Nebelschwaden entsteigen. Kurz darauf steht Luc vor ihr – ein Dschinn. Zu Liliths Überraschung hat er es furchbar eilig, ihr drei Wünsche zu erfüllen. Aber er hat nicht mit ihrer unnatürlichen Wunschlosigkeit gerechnet. Sein Aufenthalt in der ihm verhassten Menschenwelt dauert länger, als ihm lieb ist. Schon bald findet er es aber nicht mehr so schlimm, dass Lilith keine Wünsche hat. Auch Lilith findet Gefallen an dem für andere unsichtbaren Begleiter, doch dann äußert sie versehentlich einen Wunsch und bringt damit eine Lawine ins Rollen, die beide nur allzu gern stoppen würden ...

Quelle: http://www.amazon.de/Lilith-Wunschlos-gl%C3%BCcklich-Tine-Armbruster/dp/9963722784/ref=sr_1_19_bnp_1_per?s=books&ie=UTF8&qid=1384106343&sr=1-19&keywords=lilith



 
Als nächstes erreichte mich dieses Buch hier, welches ich bei Nini und ihre bunte Welt https://www.facebook.com/#!/NiniUndIhreBunteBucherwelt?fref=ts gewonnen habe.
Vielen lieben Dank dafür ;)
 
Irgendetwas stimmt nicht im verschlafenen Küstenstädtchen Winter Harbor: Mehrere Menschen werden tot an den Strand gespült. Als auch Vanessas Schwester Justine unter den Toten ist, weiß sie, dass sie handeln muss. Niemals hätte die schüchterne Vanessa gedacht, dass ausgerechnet der attraktive Simon ihr hilft, die gefährliche Wahrheit zu finden, die sich in den dunklen Fluten verbirgt. Dieses Buch erschien 2010 unter dem Titel "Im Zauber der Sirenen".
 
 

 
Zu guter letzt ist dieses tolle Buch hier bei mir eingezogen, welches ich bei Literaturschock.de https://www.facebook.com/#!/literaturschock?fref=ts gewonnen habe.
Ihr fragt euch bestimmt, wie ein gewonnenes Buch an einem Sonntag bei mir ankommen kann?
Ist aber ganz einfach und zwar ist es von Vorteil, wenn der Veranstalter des Gewinnspiels nur ein paar km von einem entfernt wohnt ;)
 
Ich bin so glücklich, das ich das Buch gewonnen habe, denn das Buch stand schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste und das ziemlich weit oben ;)
 
Vielen lieben Dank dafür ;)
 
Die 16-jährige Tessa Morton erwacht auf einer Intensivstation – und hat ihr Gedächtnis verloren. Bis auf eine immer wiederkehrende Erinnerung: Das hübsche Gesicht eines Jungen, mit dem sie sich innerlich tief verbunden fühltAls der junge Arzt Milo ihr helfen soll, ihre Amnesie zu überwinden, erfährt Tessa nach und nach mehr über die wahren Hintergründe ihrer vermeintlichen Krankheit. Das Bild des Jungen stammt aus der Vergangenheit, und Tessa war Teil des Projekts "Frozen Time" ...
 
 
 
So das waren meine Bücherneuzugänge für diese Woche ;)
Kennt ihr eines der Bücher schon oder steht es vielleicht auf eurer Wunschliste?
Wenn ja dann könnt ihr mir das gerne schreiben ;)
 


Dienstag, 5. November 2013

Rezension zum Buch "Breathe - Flucht nach Sequoia" von Sarah Crossan

 
 

Daten zum Buch:
Titel: Breathe - Flucht nach Sequoia
Autor: Sarah Crossan
Genre: Dystopie
Seitenzahl: 368 Seiten
Erschienen: 01. November 2013


Inhalt des Buches:
Alina befindet sich zusammen mit Silas und den wenigen Rebellen die noch am Leben sind auf der Flucht vom Hain in Richtung Sequoia, in der Hoffnung dort in Sicherheit zu sein. Bea und Quinn haben es aus der Kuppel rausgeschafft und sind ebenfalls auf der Suche nach Sequoia. Alle müssen viele Hürden auf sich nehmen und mit dem Sauerstoff der immer knapper wird zurecht kommen. Auf dem Weg nach Sequoia lernen wir einen vierten Charakter kennen und zwar Oscar, der früher ein Elitesoldat war, aber mittlerweile die Seiten wechselte um den Rebellen zu helfen. Oscar wird aber feststellen müssen, das nicht alle, die sich den Rebellen zuordnen auch freundliche Absichten haben.
Die Charaktere stehen wieder vor vielen Gefahren und Herausforderungen, die es zu bewältigen gibt. Der Kampf gegen Breathe ist schwerer als man dachte. Werden die vier es schaffen Breathe zu stürzen?


Aufmachung des Buches:
Die Aufmachung des Buches ist genau so wie bei Band 1 richtig gelungen. Auf dem Cover sieht man wie auch beim ersten Teil Bea und Quinn die sich gegenüberstehen. Auch die Kuppel ist auf dem Cover abgebildet. Ich finde das das Cover perfekt zum Buch passt.


Schreibstil des Buches:
Der Erzählstil des Buches ist wieder atemberaubend, sodass ich nach wenigen Seiten wieder im Geschehen drin war. Das Buch ist wie auch im ersten Teil aus der Sicht von Bea, Alina und Quinn geschrieben. Diesesmal wird aber auch aus der Sicht des neuen Charakters Oscar erzählt. Jeder von Ihnen erzählt, was sie so erlebt haben. Das finde ich gut so, denn so kann man sich viel besser in die einzelnen Charaktere hineinversetzen. Der Schreibstil des Buches ist wie bei Teil eins wieder sehr locker, flüssig und spannend geschrieben, sodass man kaum aufhören kann zu lesen. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Die meist kurzgehaltenen Kapitel haben  das ganze noch abgerundet.


Charaktere:
Die Charaktere waren mir, wie auch bei Band 1 schon sehr sympathisch. Die Charaktere sind so liebevoll und einzigartig geschrieben worden, sodass man sie einfach nur liebhaben auch. Auch Oscar, der in diesem zweiten Teil hinzugekommen ist. Ich habe mit allen Charakteren mitgelacht und mitgelitten. Es fehlt mir echt sehr schwer, die 4 Charaktere gehen zu lassen.


Meine Meinung:
Ich habe das Buch einfach nur geliebt, genauso wie Band 1. Ich finde es sehr schade, das es keinen weiteren Band der Breathe Reihe geben wird, denn nach dem Schluss zu urteilen, könnte man die Geschichte noch fortsetzen, aber leider hat die Autorin geschrieben, das sie keinen weiteren Band mehr schreiben wird. Ich finde, das die Breathe Reihe die beste Dystopie Reihe ist, die ich bis jetzt gelesen habe. Ich hatte viele schöne, einzigartige und tolle Lesestunden.


Fazit:
Ich kann das Buch uneingeschränkt jedem empfehlen, der sehr gerne Dystopien liest.
Für mich gehören die beiden Bücher zu meinem absoluten Lieblingsbüchern.
Ich vergebe dem Buch ganz klar 5 Sterne, auch wenn es weitaus mehr verdient hätte.


Ein großes Dankeschön an den Deutschen Taschenbuch Verlag, der mir das Buch zum Lesen und Rezensieren zur Verfügung gestellt hat.





 





 

Samstag, 2. November 2013

Meine Bücherneuzugänge vom 28.10.13 bis 02.11.13

 
Diese Woche kamen einige neue Bücher bei mir an, auf die ich mich schon sehr freue ;)
 
 
 
Als ersten erreichte mich dieses Buch, welches ich gebraucht bei Facebook gekauft habe. Das Buch stand schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste und jetzt hab ich es endlich ;)
Bin schon sehr gespannt und freue mich aufs Lesen ;)
 
Ein warmherziger, sonnendurchfluteter Roman über die erste große Liebe.

Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …
 
 
 
 
Als nächstes ist dieses Buch hier bei mir eingezogen. Da ich ja im November einen Märchenmonat veranstalten möchte, wo ich alle Märchenbücher von Gabriella Engelmann lesen möchte und mir dieses Buch noch in der Sammlung gefehlt hat, musste es einfach bei mir einziehen.
Freue mich schon drauf es zu Lesen ;)
 
Rosalie ist glücklich: Gerade ist sie von zu Hause ausgezogen, hat ihre Ausbildung zur Hotelkauffrau angefangen und sich verliebt. Das Problem: Auf Rosalie lastet ein Fluch und ihr siebzehnter Geburtstag soll in einer Katastrophe enden. Kein Grund zur Panik, denkt Rosalie, denn sie glaubt nicht an Märchen - zumidest bis zur Nacht vor ihrem Geburtstag, als sie das verbotene Turmzimmer des Schlosshotels betritt.
 
 
 
 
Dann kam dieses signierte Buch hier bei mir an, welches ich anlässlich meines mitmachens bei der Blogtour zur Drachensaga von Pia Hepke zum Lesen und Rezensieren zur Verfügung gestellt hat ;)
Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Diana, Adrian und Taran weitergeht.
Vielen lieben Dank für das tolle Buch mit toller Signierung liebe Pia ;)
 
Diana plagen schreckliche Albträume. Menschen, die in Flammen stehen. Immer wieder droht jemand zu verbrennen oder aber sie selbst befindet sich in dem Meer aus Flammen. Diese Träume erfüllen sie mit Angst. Eine Möglichkeit ihnen zu entkommen gibt es nicht. Doch noch etwas anderes beschäftigt Diana. Was möchte Adrian ihr zeigen? Ob sie eine Art Prüfung erwartet? Und wird sie diese bestehen können? Außerdem gibt Taran, Adrians und Jasons ominöser Halbbruder, ihr Rätsel auf. Mehr und mehr macht er sich im Haus der Drachen breit und geht später sogar auf Dianas Schule. Wird Taran seinen Hass auf die Menschen überwinden und Janina gegenüber echte Gefühle entwickeln können? Diana glaubt nicht daran, ihre beste Freundin sieht das jedoch ganz anders.
 
 
 
 
Dann kam noch dieses Buch hier bei mir an, durch das ich von Rebecca Bauer aufmerksam wurde.
Sie hat dem Autor nämlich versprochen ein paar Blogger zu suchen, die das Buch lesen und rezensieren würde. Das ich das Thema interessant finde und gerne Erfahrungsbücher aus dem echten Leben lese, habe ich dem Autor angeboten, das Buch zu lesen und zu rezensieren.
Ich bin gespannt drauf.
Vielen lieben Dank an Nils Tauber und den Verlag ;)
 
Wenn ich wüsste, was ich nur tun muss, damit sich ein Mädel wie du in mich verliebt dann würde ich es tun.
Diese verzweifelten Worte richtet Nils Tauber an Marie, die er von Kindesbeinen an liebt. Sie entscheidet sich gegen ihn, wie so viele in seinem jahrelangen Kampf um Liebe und Anerkennung.
1982 kommt Nils mit einer Lippen-Kiefer-Gaumenspalte zur Welt. Mit einem halben Jahr hat er zwei Operationen hinter sich. Die Spalte ist geschlossen, sein Leidensweg beginnt.
 
 
 
 
Zu guter letzt kam dieses Schmuckstück hier bei mir an. Was jetzt aussieht wie ein Buch, ist in Wirklichkeit eine Leseprobe mit 120 Seiten. Diese Leseprobe habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen. Ich musste bei dem Gewinnspiel einfach mitmachen, weil so viele Leute von dem Buch geschwärmt haben, sodass ich mir gerne einen ersten Eindruck verschaffen möchte und wie es der Zufall so will, habe ich eine der Leseproben gewonnen. Ich bin gespannt ;)
 
Nach dem Tod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle zwischen Layken und Will. Das ganz große Glück – drei Tage lang. Denn dann stellt das Leben sich ihrer Liebe mit aller Macht in den Weg…
 
 
 
So, das waren meine Bücherneuzugänge für diese Woche.
Kennt ihr eines der Bücher schon oder steht eines der Bücher auf eurer Wunschliste?
Wenn ja, könnt ich mir gerne eure Meinung dazu schreiben.