Samstag, 25. Mai 2013

Meine Bücherneuzugänge von 19.05.13 bis 25.05.13





Dieses Buch habe ich günstig auf dem Flohmarkt erworben, da ich sehr gerne Nora Roberts Romane lese und dieses Buch mir noch in meiner Sammlung gefehlt hat ;)

Die große Templeton-Trilogie

Die Härte des Lebens muss auch Laura schmerzhaft erfahren. Nach ihrer Scheidung fällt sie in tiefe Verzweiflung, bis zuerst zaghaft, dann aber immer energischer ihr Kampfgeist erwacht. Ohne die Hilfe des legendären Templeton-Vermögens will sie sich endlich ihr eigenes Leben schaffen. Nichts und niemand wird sie aufhalten können – außer vielleicht die Liebe



Dieses Buch habe ich ebenfalls günstig auf dem Flohmarkt erworben, da die Bücher von Sophie Kinsella von einer Facebookbekanntschaft sehr gelobt wurden. Ich bin gespannt.

Becky Bloomwood schwebt im siebten Himmel: Sie ist mit Luke Brandon, dem Mann ihrer Träume, auf Hochzeitsreise rund um die Welt, und natürlich kommt dabei auch das Shoppen nicht zu kurz. Wieder in London landet sie allerdings unsanft auf dem Boden der Realität. Sie hat keinen Job, Luke ist wegen ihrer überzogenen Konten sauer und ihre beste Freundin Suze hat eine neue Busenfreundin. Da taucht Jessica auf, eine Schwester, von deren Existenz Becky nichts wusste. Eine Schwester – eine Seelenverwandte! Ein Geizkragen? Becky ist fassungslos …

Quelle: http://www.amazon.de/Vom-Umtausch-ausgeschlossen-Roman-ebook/dp/B005ISU3SS/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1369491725&sr=1-1&keywords=vom+umtausch+ausgeschlossen+sophie+kinsella



Und nochmal ein  Buch von Sophie Kinsella das ich günstig auf dem Flohmarkt erworben habe.
Auf dieses Buch, bin ich ebenfalls gespannt.

Rebecca Bloomwood, verheiratete Brandon, ist selig. Sie und ihr Mann Luke erwarten ihr erstes Kind, und natürlich soll für den Nachwuchs alles perfekt vorbereitet sein. Strampelanzüge, Kinderwagen, Spielzeug – Rebecca ist im Kaufrausch. Doch ihr Glück wird getrübt, als sie erfährt, dass ihre höchst attraktive Geburtshelferin Venetia eine Exfreundin von Luke ist. Und die scheint wild entschlossen, ihr den Mann auszuspannen. Als Rebecca dann auch noch herausfindet, dass Luke Geheimnisse vor ihr hat, ist sie überzeugt: Er und Venetia haben eine Affäre …

Quelle: http://www.amazon.de/Prada-Pumps-Babypuder-Roman-ebook/dp/B005ISU37Y/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1369491841&sr=1-1&keywords=prada+pumps+und+babypuder



Dieses Buch habe ich ebenfalls günstig auf dem Flohmarkt erworben. Habe das Buch Ende letzten Jahres mal bei Vorablesen.de gesehen und gedacht, das wäre bestimmt genau ein Buch für mich, da ich ja gerne solche Bücher lese, aber leider konnte ich mich nicht mehr dafür bewerben, weil die Bewerbungsfrist schon vorbei war. Deswegen hab ich mich umso mehr gefreut, als ich das Buch am Wochenende günstig auf dem Flohmarkt entdeckt habe. Ich bin schon sehr gespannt darauf.

Auf immer und ewig?

Tanja ist eine ewig Zweifelnde. Nach zehn abgebrochenen Studiengängen und ungezählten Nebentraumjobs, hat sie ihren Platz immer noch nicht gefunden. Nur in einem Bereich läuft es bestens. Sie lebt mit dem perfekten Mann zusammen – ihr indischer Freund Hrithik ist erfolgreich, klug und einfach umwerfend. Warum also verspürt sie einen deutlichen Fluchtdrang, als er ihr einen formvollendeten Heiratsantrag macht? Tanja muss endlich die Antworten finden, die sie sucht, und zwar schnell. Denn Hrithiks intrigante, langbeinige Exfreundin wartet nur darauf, ihren Platz einzunehmen ...
Quelle:http://www.amazon.de/Mich-gibts-%C3%BCbrigens-immer-ebook/dp/B008X82QAI/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1369492062&sr=1-1&keywords=mich+gibts+%C3%BCbrigens+auch+f%C3%BCr+immer



Dieses Buch habe ich ebenfalls auf dem Flohmarkt günstig erworben, nur leider gab es nur noch Band 3 der Reihe, da die anderen beiden schon verkauft waren. Ich hoffe das ich irgendwo die anderen beiden Teile günstig bekomme, da ich über die Buchreihe schon sehr viel gutes gehört habe. Ich konnte bei dem günstigen Preis dieses Bandes einfach nicht widerstehen. ;)

Manche Entscheidungen sind schwierig. Andere können dich das Leben kosten ...


»Dieser Sommer hatte alles verändert. Und auch wenn die Leute in Gatlin es nicht hören wollten: Die Veränderungen waren überall spürbar, sowohl in der normalen, als auch in der Caster-Welt …«


Seit Lena sich an ihrem siebzehnten Mond selbst berufen hat, Licht und Dunkel zugleich zu sein, ist die Welt aus den Fugen geraten. Eine nie gekannte Hitzewelle drückt Gatlin nieder, gewaltige Stürme ziehen übers Land, und alles erscheint im Umbruch begriffen. Dennoch ist Ethan glücklich, denn er hat Lena wieder, und ihre Liebe wächst von Tag zu Tag. Doch in seinen Träumen wird er von einem geheimnisvollen Wesen verfolgt, dessen Natur weder er noch seine Caster-Freunde kennen. Je weiter Ethan sein Geheimnis entschlüsselt, desto klarer wird ihm: Diesmal ist er es, von dessen Handeln das Geschick der Welt abhängt. Und diesmal ist es eine Entscheidung über Leben oder Tod …

Quelle: http://www.amazon.de/Eighteen-Moons-grenzenlose-Liebe-ebook/dp/B008X82NWY/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1369492217&sr=1-1&keywords=eighteen+moons


 
Dieses Buch habe ich signiert über die Autorin gekauft, weil alle die das Buch gelesen haben, sehr davon geschwärmt haben und ich es nicht mehr abwarten konnte das Buch zu lesen. ;) Bin schon wahnsinnig gespannt auf das Buch. ;)
 
Ärger ist vorprogrammiert, als sich die deutsche Austauschschülerin Nele Behrmann in den smarten Australier Jake verliebt. Beim Surfen am Strand von Victor Harbor kommen sie sich näher, doch nicht nur Jakes Exfreundin Sandy, sondern auch Neles Gastschwester Tara versuchen mit allen Mitteln, dieser Beziehung Steine in den Weg zu legen. Der Plan geht auf und Neles heile Welt zerbricht. Der coole Chris wittert seine Chance. Er umgarnt Nele, doch er hütet ebenso wie Jake ein düsteres Geheimnis. Plötzlich gerät die Situation außer Kontrolle ...

Quelle: http://www.amazon.de/Herzklopfen-Down-Under-Kate-Sunday/dp/9963722105/ref=sr_1_fkmr1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1369492418&sr=1-1-fkmr1&keywords=herzklopfen+down+under+buch




Dieses Buch konnte ich mir ertauschen, worüber ich sehr froh bin, denn ich bin ein sehr grosser Fan der Märchenbücher von Gabriella Engelmann. Durch den Tausch fehlt mir nur noch ein Buch der Reihe und zwar "Hundert Jahre ungeküsst" ;) Freue mich schon sehr aufs Lesen ;)

Bella würde alles dafür tun, die Schönste zu sein - doch ihre hübsche Stieftochter Sarah ist ihr dabei ein Dorn im Auge. Sarah muss um ihr Leben fürchten und sucht Unterschlupf in einer WG. Die sieben Jungs kümmern sich rührend um ihre neue Mitbewohnerin und Sarah wähnt sich in Sicherheit. Doch als sie einen Modelvertrag unterschreibt, setzt Bella alles daran, ihre Konkurrentin ein für alle mal zu beseitigen.

Quelle: http://www.amazon.de/Wei%C3%9F-Schnee-Blut-Gr%C3%BCn-ebook/dp/B00BBOWN7M/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1369492510&sr=1-1&keywords=wei%C3%9F+wie+schnee.+rot+wie+blut.+gr%C3%BCn+vor+neid



Dieses Hörbuch habe ich bei der Muttertagsverlosung von http://www.katis-buecherwelt.blogspot.de/ gewonnen, worüber ich mir sehr freue. Vielen lieben Dank dafür. ;)

Ein Neuanfang unter dem azurblauen Himmel Süditaliens ...

Als sie an ihrem Geburtstag von ihrem Mann einen Gutschein für eine Beauty-Farm bekommt und durch Zufall erfährt, dass er sie betrügt, ist Elena erst mal weg: Sie packt ihre Koffer und ihren kleinen Sohn und fährt nach Süditalien, ins Land ihrer Kindheit. Im apulischen Lecce quartiert sie sich im Palazzo ihres Onkels Gigi ein. Dort lernt sie Michele kennen, einen jungen Maler aus Rom, der ebenfalls neu in der kleinen Stadt ist – und seiner Familiengeschichte auf der Spur. Auf einem nächtlichen Spaziergang machen die beiden eine Entdeckung, die das Leben in der kleinen Stadt auf den Kopf zu stellen droht – und die mehr mit ihnen zu tun hat, als sie ahnen.
Quelle: http://www.amazon.de/Aller-Anfang-Apulien-Kirsten-Wulf/dp/3837120090/ref=sr_1_cc_2?s=aps&ie=UTF8&qid=1369492631&sr=1-2-catcorr&keywords=aller+anfang+ist+apulien


So das war's dann auch mal. Hat sich wieder einiges an Büchern bei mir angesammelt. ;)





Zwar schon etwas spät, aber besser als nie, meine gelesenen Bücher im April





1) Dark Canopy von Jennifer Benkau
2) Dark Destiny von Jennifer Benkau
3) Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Im April hab ich nur Lesehighlights gelesen, weil alle drei Bücher einfach nur megaklasse waren.
Waren zwar nur drei Bücher die ich im April gelesen habe, aber dafür dickere Bücher.
Aber wie sagt man so schön, drei Bücher sind besser als keines.

Gelesene Seiten: 1507 Seiten

Das wären also 50,23 Seiten pro Tag

Samstag, 18. Mai 2013

Meine Bücherneuzugänge


Hier kommen mal meine Bücherneuzugänge der letzten 4 Wochen ;)



Dieses Buch erreichte mich als erstes. Ich habe das Buch bei http://leserattz.wordpress.com
gewonnen und freue mich noch immer wahnsinnig über das Buch. Habe das Buch noch nicht gelesen, aber werde es bald in Angriff nehmen, weil ich schon sehr gespannt drauf bin ;) Dankeschön dafür ;)

Gray ist ein cooler Typ. Er läuft nur mit seinem iPod rum und interessiert sich nicht sonderlich für das, was um ihn herum passiert. Dylan ist das pure Gegenteil: Sie sprüht vor Energie, steckt voller Ideen und will aus jedem Tag etwas Besonderes machen. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein - und doch bemerken sie einander, lernen sich kennen, freunden sich an und verlieben sich schließlich ineinander. Doch irgendwann ist der Sommer zu Ende und den beiden ist klar, dass sich ihre trennen werden. Zeit zu erkennen, wie leicht es ist, sich zu verlieben - und wie viel schwerer es sein kann, sich wiederzufinden, wenn man sich einmal verloren hat.

Quelle: http://www.amazon.de/Dylan-Gray-Eine-Liebesgeschichte-Kapiteln/dp/341482079X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368887623&sr=8-1&keywords=Dylan+und+Gray


 
Als nächstes erreichte mich dieses tolle Bücherpaket. In Facebook hat eine ganz liebe Person mehrere Bücher verschenkt und ich habe mir diese drei hier rausgesucht. Dazu kamen noch ein paar Leseproben, Tee's und Cafe's bei mir an. Habe mich sehr über dieses Paket gefreut.
Nochmal ein großes Dankeschön dafür ;)
 
 

Dieses Buch habe ich signiert beim Beltaine Gewinnspiel der Autorin auf Lovelybooks gewonnen. Ich freue mich schon sehr auf das Buch, da ich schon sehr gespannt drauf bin. ;) Dankeschön ;)

Rhiann - Nebel über den Highlands ist die Geschichte von Mara, einem Mädchen aus Deutschland und dem Pony Rhiann, die das Schicksal zusammenführt. Mara ist fünfzehn Jahre alt. Ihre Freizeit verbringt sie meist mit Freunden im Reitstall und ihrem Pflegepferd Odin. Sie hat einige Probleme in der Schule und mit den Eltern. Außerdem weiß Mara nicht, welchen Beruf sie lernen soll.Trotz allem kauft sie sich mit Hilfe ihrer besten Freundin Julia heimlich ein Pferd. Als Mara siebzehn ist und endlich den Schulabschluss hat, beschließt sie, ein Jahr lang als Aupairmädchen nach Schottland zu gehen. Mara lernt die raue Nord-Westküste Schottlands mit ihren Bergen und Stränden kennen und lieben. Warum fühlt sie sich zu den schottischen Highlands und seinen Bewohnern so sehr hingezogen? Und wer ist der geheimnisvolle alte Schäfer, dem sie immer auf ihren Ausritten mit den Higlandponies Mary und Heather begegnet? Außerdem trifft Mara ihre erste große Liebe. Nach einem halben Jahr müsste sie eigentlich zurück nach Deutschland. Doch wie geht alles weiter ...?

Quelle: http://www.amazon.de/Rhiann-Nebel-%C3%BCber-den-Highlands/dp/3981096606/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1368888391&sr=1-3&keywords=rhiann



Dieses Buch habe ich beim Welttag des Buches bei Leporello gewonnen. Das Büchlein wird wohl als nächstes gelesen, worauf ich mich schon freu ;) Dankeschön, liebes Leporello Team ;)



Mich erreichte außerdem diese tolle Eulen und Esel Post mit tollen Postkarten von Lovelybooks, worüber ich mich natürlich auch sehr gefreut habe. Dankeschön liebes Lovelybooks Team ;)



Dieses Buch habe ich signiert bei einer Verlosung von Heike Abidi's Blog gewonnen. Freue mich sehr über dieses Buch. Dankeschön nochmal für das tolle Buch ;)

HELDEN HERZBLUT HOLLYWOOD
Josie will die beste Regisseurin der W elt werden. Aber der Regie-Workshop, zu dem Ole aus der Film AG sie überreden möchte, ist ausgerechnet in L.A. und alles andere als billig. Da kommt die Hauptrolle in diesem Werbespot für Sahnepudding gerade Recht auch wenn sie vor laufender Kamera den Filmstar Leon küssen muss. Von da an geht es mit ihrer Schauspiel-Karriere steil bergauf und Josie muss sich irgendwann entscheiden, was sie wirklich will. Heike Abidi s Roman ist ein fi lmreifer Stoff über große Träume, die keine
bleiben müssen. Und über Freunde, die manchmal mehr sind, als man denkt.
Eine originelle Story über ein Mädchen, das schon immer wusste, was sie später werden will. Oder vielleicht doch nicht?
Quelle: http://www.amazon.de/Close-Up-Heike-Abidi/dp/3864300142/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1368889031&sr=8-10&keywords=close+up


 
Dieses Buch habe ich von meinem besten Freund geschenkt bekommen, worüber ich mich wahnsinnig gefreut habe, denn dieses Buch wollte ich unbedingt mal lesen. Wird wohl nicht lange auf meinem SUB liegen bleiben, da ich sehr neugierig auf das Buch bin, denn ich habe bis jetzt nur gutes über das Buch gehört. Dankeschön für das tolle Buch ;)
 
Wer nach Einbruch der Dämmerung sein Haus verlässt, Bücher liest oder uneheliche Kinder zeugt, wird im Amerika der Zukunft hart bestraft. Denn die sog. Moralmiliz entmündigt mit ihren totalitären Artikeln die Bürger der Vereinigten Staaten. Ember ist eines der unzähligen Opfer jener neuen Gesetze und muss für ihre Freiheit kämpfen ... Religiöser Fanatismus hält Einzug in die Vereinigten Staaten: Wer gegen die strengen Statuten der Moralmiliz verstößt, dem stehen öffentliche Demütigung, Haft und sogar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war. Ember wird in einer Besserungsanstalt für Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Gewalt und fanatische Moralisten kennen. Sie weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es was es wolle ... und dazu braucht sie Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet hat: Embers große Liebe, Chase.

Quelle: http://www.amazon.de/Artikel-5-Roman-Kristen-Simmons/dp/3492702864/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1368889080&sr=1-1&keywords=Artikel+5


Dieses Buch hab ich bei einer Verlosung gewonnen. Bin schon sehr gespannt auf das Buch, weil ich denke ich mal viel von der Insel Sylt erfahren kann ;) Dankeschön ;)

Sylt: Das ist ein schier endloser Sommerhimmel über den Lister Wanderdünen genauso wie Freudenfeuer und Schnaps satt bei klirrender Kälte am Strand. Ob Meeresrauschen und Möwengeschrei oder klassische Konzerte in der Keitumer Kirche, Spaziergänge in der Abendsonne am Roten Kliff oder fröhliches Feiern zwischen Strandkörben, ob Austern mit Champagner im Sansibar oder Matjes und Pils an der Fischbude – Andreas Odenwald weiß von Landschaft und Leuten (und deren Rezepten) zu erzählen, die immer dafür sorgen werden, dass man diese vielseitige Insel mit allen Sinnen genießen wird. - Mit farbigen Fotografien und Rezepten

Quelle: http://www.amazon.de/Sylt-Champagnerluft-Nordseerausch-insel-taschenbuch/dp/3458358943/ref=sr_1_23?s=books&ie=UTF8&qid=1368889225&sr=1-23&keywords=Sylt

 
Dieses Buch habe ich mir diese Woche bei Weltbild bestellt, weil es mir noch in meiner Märchensammlung von Gabriella Engelmann gefehlt hat. Mir fehlen aber leider immer noch zwei ihrer Bücher. Bin schon richtig gespannt auf das Buch, weil ich von Küss den Wolf schon mehr als begeistert war ;)
 
Kurz nachdem Cynthias Mutter gestorben ist, verliebt sich ihr Vater in eine andere Frau, die zwei nervige Töchter im Schlepptau hat. Zu allem Überfluss macht Stiefschwester Felicia dann auch noch Daniel schöne Augen. Ob Cyn den gutaussehenden Kunststudenten mit ihrer neuen Street-Art auf sich aufmerksam machen kann? Das große Kunstfestival ist die Gelegenheit, sich Daniel undercover zu nähern.
Q





Dieses Buch habe ich heute günstig auf dem Flohmarkt von meiner Mama bekommen ;)
Das Buch hat sich sehr interessant angehört, da dachte ich ich nehm es mir mal mit ;)
Zwei junge Frauen tauschen die Wohnung und finden das Glück

Die junge Engländerin Daisy und die französische Studentin Isabelle könnten nicht unterschiedlicher sein und haben doch eines gemeinsam: Sie wollen ein Jahr im Ausland verbringen. Daisy geht nach Paris, um sich in die Welt der Mode zu stürzen. Die ernsthafte Isabelle zieht es nach London, um Leben und Werk einer englischen Krimiautorin zu erforschen. Die beiden jungen Frauen tauschen für die nächsten zwölf Monate aber nicht nur die Wohnung, sondern auch Mitbewohner und einen ganzen Freundeskreis. Das führt zu vielen Überraschungen und einer Menge Liebeswirren...

Quelle: http://www.amazon.de/High-Heels-Gummistiefel-Muriel-Zagha/dp/3442471915/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1368889477&sr=1-1&keywords=high+heels+und+gummistiefel


So das waren meine Bücherzugänge. Vielleicht kennt einer von euch, ja eines der Bücher oder mehrere . Falls ja, könnt ihr mir gerne schreiben, wir ihr die Bücher so fandet.
Also dann wünsche ich euch mal ein schönes langes Pfingstwochenende ;)



 





Samstag, 11. Mai 2013

Rezension zum Buch "Breathe" von Sarah Crossan



Quelle: http://www.amazon.de/Breathe-Gefangen-unter-Glas-Roman/dp/3423760699/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368273587&sr=8-1&keywords=breathe


Daten zum Buch:
Titel: Breathe
Autor: Sarah Crossan
Genre: Dystopie
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (dtv)
Seitenzahl: 431 Seiten
Erschienen: 01.März 2013


Inhalt des Buches:
Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot. Unter einer Glaskuppel gibt es nur wenige Überlebende:
Alina, hat sich schon vor Langem den Rebellen angeschlossen, die gegen die Allmacht von ›Breathe‹ kämpfen, und wurde nie gefasst. Bis jetzt ...
Quinn, will als Sohn eines ranghohen ›Breathe‹-Direktors eigentlich nur einen harmlosen Ausflug ins Ödland machen. Bis er dort auf Alina trifft.
Bea, Tochter eines Bürgers zweiter Klasse, wollte den Trip raus aus der Kuppel nutzen, um Quinn endlich für sich zu gewinnen. Doch dann taucht Alina auf ...
Die Begegnung mit Alina verändert für Bea und Quinn alles. Unversehens werden sie zu Gejagten ...

Quelle:  http://www.amazon.de/Breathe-Gefangen-unter-Glas-Roman/dp/3423760699/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368273587&sr=8-1&keywords=breathe



Charaktere:
Die drei Hauptcharaktere Bea, Quinn und Alina waren mir von Anfang bis zum Ende sehr sympathisch. Es hat mir großen Spaß gemacht, das Buch aus der Sicht der Hauptcharaktere zu lesen. Durch die verschiedenen Perspektiven, konnte ich mich sehr gut in die drei reinversetzen. Ich habe mit ihnen gelacht, geweint und gekämpft.


Schreibstil:
Der Schreibstil des Buches ist locker und leicht, da es sich ja um Jugendbuch handelt. Erzählt wird aus den Perspektiven der drei Hauptprotagonisten Bea, Quinn und Alina. Durch diese Erzählperspektive bekommen wir die Gedanken der erzählenden Person sehr nah mit und können uns sehr gut mit Ihnen indentifizieren. Die einzelnen Kapitel bzw. Erzählabschnitte sind relativ kurz gehalten und verleiht der Geschichte einen ungeheuren Ausdruck an Dynamik und  eine ungemeine Spannung. Das Buch wurde in fünf große Teile untergliedert, was mir sehr gut gefällt.

Meine Meinung:
Der Aufbau des Buches ist so, das wir uns als Leser, gleich mitten im Geschehen befinden und direkt in die Geschichte hineingeworfen werden. Als erstes liest man von der Straftat Alina's, die im Biotop der Kuppel Pflanzensetzlinge stielt, damit sie sie im Ödland außerhalb der Kuppel anpflanzen kann um neues Leben zu erschaffen. Danach lernen wir das Leben innerhalb der Glaskuppel aus zwei unterschiedlichen Sichten kennen. Einmal aus der Sicht von Bea, einer Second und aus der Sicht von Quinn, ein Premiumbürger. Wir erfahren also, das es zwei Gesellschaftsschichten gibt.
Die Second stellen die niedrige Schicht dar. Sie müssen ihren Sauerstoffgehalt genau vermessen, da sie mit einem erhöhten Sauerstoffverbrau eine Sauerstoff-Steuernachzahlung bezahlen müssen. Ohne genügend Sauerstoff könnten sie auch nicht leben. Die Premiums stellen die obere Schicht da. Das sind die reicheren Bewohner der Kuppel, die sich grundsätzlich einen besseren Sauerstoff leisten können und auch mehr damit machen können.

Nach und nach erfahren wir im Verlauf der Geschichte, wie es zu diesem heutigen Leben kam und zwar durch die Zerstörung der Natur durch die Menschen,  die unüberlegt zahlreiche Pflanzen und Bäume gerodet haben. Durch die Rodung sank der Sauerstoffgehalt auf 4 %. Die Weltbevölkerung hat sich nach dem Switsch um 99,5 % reduziert. Die restlichen 0,5 % konnten nur durch Sauerstoffmasken und Sauerstoffflaschen gesichert werden, bis die Kuppel erbaut wurde.
Das Ministerium hat geheime Intrigen und sagt, das ein Leben außerhalb der Kuppel ohne Sauerstoffgeräte nicht möglich sei.

Sarah Crossan beschreibt das Leben in der Kuppel und das umstehende Ödland mit sehr viel Liebe zum Detail. Die einzelnen Charaktere sind sehr vielseitig. Quinn, ein sehr sympathischer Kerl, der bisher sein Leben sehr genießen konnte. Bea, eine sehr liebenswerte und aufgeweckte Person, die in einer Arbeiterfamilie aufgewachsen ist und es nie leicht hatte im Leben. Ihre Stärke liegt in ihrer Zuversicht und in ihrem Mut in den Menschen etwas gutes zu sehen. Sie ist seit Jahren in Quinn verliebt, ihrem besten Freund. Quinn mag sie jedoch nur als beste Freundin, sehr zum Leidwesen von Bea. Alina, die äußerlich kühl wirkt, aber nach und nach ihre Fasade verliert und aufeinmal innere Gefühle zum Vorschein kommen.

Fazit:
Sarah Crossan hat mit Breathe einen tollen Auftakt einer Dystopie Trilogie geschrieben.
Eine wirklich toll durchdachte Dystopie mit einer gelungen Handlung und tollen Charakteren.
Breathe gehört ab jetzt zu einem meiner Lieblingsbüchern.
Ich vergebe dem Buch 5 Sterne, auch wenn es weitaus mehr verdient hätte.
Freue mich schon jetzt, auf die Fortsetzung.

Mittwoch, 1. Mai 2013

Rezension zum Buch "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes




Quelle: http://www.amazon.de/ganzes-halbes-Jahr-Jojo-Moyes/dp/3499267039/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1367395837&sr=8-1&keywords=ein+ganzes+halbes+Jahr


Daten zum Buch:
Titel: Ein ganzes halbes Jahr
Autor: Jojo Moyes
Genre: Liebesroman
Verlag: Rowohlt Verlag
Seitenzahl: 528 Seiten inklusive Interview mit der Autorin
Erschienen: 21.März 2013


Inhalt des Buches:
Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.
(Quelle: http://www.amazon.de/ganzes-halbes-Jahr-Jojo-Moyes/dp/3499267039/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1367395837&sr=8-1&keywords=ein+ganzes+halbes+Jahr)


Charaktere:
Die einzelnen Charaktere hab ich von Anfang an liebgewonnen. Die Hauptcharakter können aber unterschiedlicher sein, denn Will hatte im Leben alles und Lou muss um alles kämpfen. Als sie den Pflegejob von Will übernimmt stellt sie sehr schnell fest, dass sie schnell an ihre Grenzen stößt. Anfangs ist Lou gegenüber Will noch etwas zurückhaltend, taut dann aber langsam auf und setzt sich immer öfter zur Wehr gegen ihn und lässt von ihm nicht mehr alles gefallen. Ich fand es toll, das sie mit Will Ausflüge gemacht hat und alles bis ins kleinste Detail geplant hat, damit es auch Behindertengerecht ist und es Will Spaß macht. Lou lernt durch Will Ziele zu setzen, damit sie mehr im Leben erreichen kann. Will kann ich einerseits verstehen, da er vor seinem Unfall ein sehr fröhlicher und aktiver Mensch war und jetzt auf Hilfe von anderen angewiesen ist. Aber trotzdem finde ich es nicht okay, wie er mit Lou anfangs umgegangen ist, denn sie kann ja schließlich nichts dafür und man kann mit allem zurecht kommen und alles schaffen, wenn man nur will. Er hätte seinen Lebensmut einfach nicht so verlieren sollen.


Schreibstil:
Das Buch lässt sich leicht und flüssig lesen. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Lou, was ich sehr gut finde, denn sie ist eine sehr gute Protagonistin. Lou ist liebenswert, charmant und ein bisschen chaotisch. Es wird auch mal von anderen Perspektiven aus erzählt, was ich auch sehr gut finde, denn dann kann man sich viel besser in andere hineinversetzten. Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite richtig gefesselt, sodass ich das Buch kaum zur Seite legen konnte.


Meine Meinung:
Ich muss ehrlich sagen, das ich mich mit dieser Rezension sehr schwer getan habe, da mich dieses Buch so sehr berührt hat. Ich denke das ich mit meiner Rezension dem Buch nicht gerecht werden kann, weil es für das Buch einfach keine passenden Worte gibt. Ich rate jedem der dieses Buch noch nicht gelesen hat, schnellstens in den Buchladen zu stürmen und sich das Buch zu kaufen, denn ich habe schon lange nicht mehr so ein schönes und wunderbares Buch gelesen.

"Ein ganzes halbes Jahr" ist nicht noch eine weitere Liebesgeschichte, sondern viel mehr, denn sie unterscheidet sich sehr von anderen Liebesgeschichten. Es geht nämlich nicht nur um Liebe, sondern auch um ein sehr heikles Thema, das einen nicht mehr loslässt. Es geht um Will, der mit seinem Leben sehr zufrieden war, bevor es zu einem sehr schweren Unfall kam und seitdem Tetraplegiker ist und vom Hals abwärts gelähmt ist. Dessweiteren geht es in diesem Buch um Lou die ganz anders ist als Will. Lou lebt zusammen mit ihrer Familie und hat eher bescheidenes Leben. Sie weiß noch nicht was sie mit ihren 27 Jahren im Leben machen will und rennt eher ziemlich planlos in der Gegend rum. Sie hat sehr lange in einem Cafe gearbeitet und durch die Kündigung hat sie einen neuen Job gesucht und kümmert sich von nun ab ein halbes Jahr lang um Will. Will möchte gerne mit Hilfe einer Sterbehilfe sterben, weil er nichts mehr mit seinem Leben anzufangen weiß. In dem halben Jahr wo Lou sich um ihn kümmern, soll sie versuchen ihn umzustimmen, bevor er in die Klinik möchte. Nachdem Lou das erfahren hat mit der Sterbehilfe möchte sie Will neuen Lebensmut geben und ihn zum Weiterleben bewegen. Die beiden unternehmen sehr viele Dinge zusammen und lernen sich immer besser kennen. Zwischen den beiden entwickelt sich langsam aber sicher eine Liebe und es wird zum Ende hin richtig spannend. Es hat mir sehr großen Spaß gemacht, den beiden zuzusehen, wie es zwischen den beiden so langsam knistert und sie sich immer näher kommen. Ist die Liebe zwischen den beiden stark genug, damit Will doch noch weiterleben möchte und kann Lou ihn von seinem Entschluss abbringen?


Fazit:
Das Buch ist mit Abstand eines der besten Bücher die ich je gelesen habe.
Ein Buch das von Anfang bis Ende sehr ans Herz geht.
Leute ich kann nur eines sagen, lest das Buch, ihr werdet es nicht bereuen.
Ich vergebe dem Buch 5 Sterne, obwohl es eigentlich noch weitaus mehr verdient hätte.